Newsletter - AMS-Yachting

AMS-Yachting September 2018

###USER_title###, 

die Segelsaison 2018 ist längst noch nicht vorbei, doch wir denken schon an die nächste Saison 2019 und stehen in den Startlöchern.

Katalog 2019 im Druck. Steht Bavaria vor der Rettung - oder vor dem Aus? Seekarten online für Jedermann. Neue Crewliste für die Saison 2019. Firmenlogo Wechsel nach 33 Jahren.

Herzliche Grüße aus Hofheim

Walter und Sebastian Simm

AMS Yachting

Besuchen Sie AMS-Yachting auch bei Facebook

1. Unser neuer Katalog für 2019

2. Statusbericht Bavaria Yachtbau 

3. Online Seekarten

4. Neue Crewliste 2019

5. Das neue AMS-Yachting Firmenlogo

Unser neuer Katalog für 2019

Der Katalog 2019 ist für unsere Kunden gedruckt und versandbereit. Bereits in den nächsten Tagen trifft der Katalog per Post automatisch bei Ihnen ein. Auch die neue Belegungsliste für die Saison 2019 ist bereits online und kann öffentlich eingesehen werden.

Wir haben weiterhin alle Ihnen bekannten Yachten im Programm, lediglich ein paar Verlegungen zwischen unseren Stützpunkten Marina Vrsar Istrien und Marina Baotic Seget sind neu.

Statusbericht Bavaria Yachtbau

Steht Bavaria vor der Rettung – oder vor dem Aus?

Womöglich schon diese Woche könnte ein neuer Investor den Zuschlag für die unter Insolvenzverwaltung stehende Werft erhalten

Es sind schwere Tage für die Mitarbeiter, Händler und Kunden von Bavaria. Die einst weltweit für ihre Effizienz bewunderte Werft steht kurz vor der Liquidation, wenn nicht noch in buchstäblich letzter Minute ein Investor einspringt und den Betrieb zumindest in seinen Grundzügen erhält. Bis zuletzt war fraglich, ob solch ein weißer Ritter auftauchen würde. Schon zweimal musste Geschäftsführer Tobias Brinkmann die Frist für einen Verkauf von Bavaria verlängern, weil keine konkreten Gebote eingegangen waren. Seit vergangener Woche aber besteht noch einmal Hoffnung.  Wie die „Main Post“ berichtete, soll ein Unternehmer mit Verbindungen zu einer italienischen Luxuswerft konkrete Kaufabsichten bekundet haben. Tobias Brinkmann bestätigte dies, ließ aber gleichzeitig durchblicken, dass der Einstieg zunächst noch geprüft und bestätigt werden müsse. Mit einer Entscheidung rechnet er frühestens Ende dieser Woche. Es könnte die letzte Chance sein, das Unternehmen zu retten.Unterdessen hat die YACHT-Redaktion den beispiellosen Schlingerkurs der einst mit Abstand größten deutschen Sportbootwerft dokumentiert, die vor elf Jahren von den Gesellschaftern an amerikanische Finanzinvestoren verkauft und seit der Finanz- und Wirtschaftskrise sukzessive herabgewirtschaftet wurde.Der Report benennt einstige Stärken ebenso wie die inzwischen offenbar gewordenen eklatanten Schwächen – und skizziert gleichzeitig, wie eine Zukunft für Bavaria aussehen könnte, sofern ein neuer Investor langfristig und mit Bedacht agiert. Dazu: die neue Bavaria C 45 im großen Test.

Quelle Yacht.de von Jochen Rieker am 05.09.2018

Jetzt in der neuen YACHT 19-2018, ab Mittwoch, 5. September am Kiosk oder direkt hier online bestellen!

Online Seekarten

Die Seite Openseamap bietet kostenfrei weltweite Seekarten für Jedermann an. Bequem per Mouse bedienbar, zoomen, klicken, Vollbildmodus, Routenplanung, auch eine Umstellung auf Google Earth Satellitenfotos ist mit dabei. Um zu Hause seinen Urlaubstörn vorzuplanen sind die Karten auf jeden Fall dienlich. 

Neues Formular Crewliste

Wir haben ein neues Formular für die Crewlisten 2019. Wir bitten unsere Kunden ab 2019 nur noch dieses Formular zu verwenden, und das alte nicht mehr zu verwenden. Unter folgendem Link kann das Formular 2019 heruntergeladen werden. Crewliste 2019

Firmenlogo AMS-Yachting

Das alte AMS-Yachting Firmenlogo hat ausgedient. An seine Stelle tritt ein neues modernes Logo dessen Entstehung nicht so einfach war wie anfangs gedacht. Wir hatten mehrere Logos zur Auswahl, und wollten junge, ältere, neue und auch erfahrene Segler damit gleichermaßen ansprechen, und unter einen Hut bekommen. Doch Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und so änderte sich auch immer mal wieder, nach neuem Feedback von Testpersonen, unsere eigene Meinung welches es werden sollte.

Schön waren sie irgendwie alle, und deshalb möchten wir auch Ihnen die Logos die es fast geworden wären nicht vorenthalten. ;-) Finale Auswahl Firmenlogos

Besuchen Sie AMS-Yachting auch bei Facebook

Wichtig: Wir distanzieren uns von unerlaubten E-Mails und geben keinerlei Daten weiter! Sie können diesen Newsletter jederzeit völlig unkompliziert abbestellen Newsletter abbestellen, oder senden Sie einfach eine Mail an info@ams-yachting.de mit dem Betreff "löschen", dann werden Sie sofort aus der Liste entfernt.

Kontakt/Impressum: AMS-Yachting Segel & Charter KG, Martin-Luther-Str. 10, D-97461 Hofheim i.UFr., Tel.: 09523-6024, Fax: 09523-7445, info@ams-yachting.de,  www.ams-yachting.de    

-------------------------

Copyright (c) 2018 AMS-Yachting, Segel & Charter KG, Alle Rechte vorbehalten